Seit dem Jahr 1992 verleiht die CWG zum Gedenken an den Dichter und seine Programmatik von der möglichsten Schonung alles Lebendigen alle zwei Jahre den Christian-Wagner-Preis an einen zeitgenössischen Lyriker / eine Lyrikerin. Gegenwärtig ist der Preis mit 10.000 € dotiert. Gemäß der Satzung  besteht die Jury aus fünf Persönlichkeiten des literarischen Lebens und entscheidet in nicht öffentlicher Sitzung über den Preisträger. Eine Bewerbung ist nicht möglich.

Die Preisverleihung ist öffentlich und findet an einem Wochenende im November statt. Übergeben wird der Preis in festlichem Rahmen an einem Samstag. Zum Ritual der Preisverleihung gehört auch eine Lesung der Preisträgerin / des Preisträgers am Sonntag im Christian-Wagner-Haus in Warmbronn. Interessierte Besucher haben in der Regel Gelegenheit, mit der Preisträgerin / dem Preisträger ins Gespräch zu kommen. Begrüßungsworte, Laudatio und Dankrede anlässlich der Feierlichkeiten sind in den Warmbronner Schriften“ (WS) dokumentiert. Zu nahezu allen Feierlichkeiten sind darüber hinaus besondere Veröffentlichungen der Preisträger erschienen.

Die bisherigen Preisträger sind:

1992: Richard Leising, Berlin.
Laudatio: Bernd Renne
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift  5
Sponsor: Leonberger Bausparkasse

1994: Tuvia Rübner, Israel.
Laudatio: Herbert Heckmann
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 3
Sponsor: Leonberger Bausparkasse

1996: Johannes Kühn, Hasborn/Tholey.
Laudatio: Harald Hartung.
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 10
Sponsor: Leonberger Bausparkasse

1998: Karl Mickel, Berlin.
Laudatio: Jörg Drews.
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 10
Sponsor: Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Böblingen

2000: Friederike Mayröcker, Wien.
Laudatio: Marcel Beyer
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 12
Sponsor: Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Böblingen

2002: Michael Donhauser, Wien.
Laudatio: Michael Braun
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 12
Sponsor: Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Böblingen

2004: Dorothea Grünzweig, Finnland.
Laudatio: Prof. Dr. Heinrich Detering.
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 15
Sponsor: Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Böblingen

2006: Oswald Egger, Hombroich/Wien.
Laudatio: Dr. Christina Weiss
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 18
Sponsoren: Berthold Leibinger Stiftung und Wüstenrot Stiftung

2008: Wulf Kirsten, Weimar.
Laudatio: Prof. Dr. Uwe Pörksen
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 20
Sponsoren: Berthold Leibinger Stiftung und Wüstenrot Stiftung

2010: Helga M. Novak, Berlin.
Laudatio: Rita Jorek
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 24
Sponsoren: Berthold Leibinger Stiftung und Wüstenrot Stiftung

2012: Lutz Seiler, Wilhelmshorst.
Laudatio: Sibylle Cramer
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 26
Sponsor: Berthold Leibinger Stiftung

2014: Nico Bleutge, Berlin.
Laudatio. Dr. Michael Braun
Veröffentlichung: Warmbronner Schrift 28
Sponsor: Kulturstiftung Kreissparkasse Böblingen

2016: Kito Lorenc, Hochkirch/Wuischke.
Laudatio: Prof. Dr. Christian Prunitsch
Sonderveröffentlichung: Dankrede von Kito Lorenc
Sponsorin: Vilja Staudt, Leonberg

2018: Jürgen Nendza
Laudatio: Dr. Henning Ziebritzki
Sponsoren: Berthold Leibinger Stiftung und Wüstenrot Stiftung