Evangelisches Gemeindehaus Warmbronn, Hinter den Gärten 9.

Vortrag: Dr. h.c. Volker Michels (Offenbach) »Hermann Hesse und Christian Wagner«

Begrüßung: Burckhard Dücker, 1. Vorsitzender der Christian-Wagner-Gesellschaft

Grußwort: Oberbürgermeister Martin Kaufmann, Leonberg

 

Volker Michels hat sich durch bedeutende Editionen der Werke Hermann Hesses einen Namen gemacht. In zahlreichen Veröffentlichungen und anderen Beiträgen zur literarischen Welt Hesses hat er sich als profunder Kenner von dessen Werk erwiesen. Sein Festvortrag betrifft das Verhältnis Hesses und Wagners im umfassenden Sinn. Dazu gehören neben biografischen Details wie den Umständen ihres Kennenlernens auch die Förderung des Dichters Wagner durch Hesse wie Hesses Gestaltung einer Ausgabe von Wagner-Gedichten, aber auch familiengeschichtliche Einzelheiten wie die Tätigkeit der jüngsten Tochter Wagners im Haushalt Hesses.

Eintritt frei – Spenden erbeten